Hervorgehobener Artikel

Material steht zur Bestellung bereit

Material

Es ist so weit! Wie angekündigt steht nun das Material zur Bestellung bereit. Damit wir den Massen an Anfragen gerecht werden können, nutzt bitte den Shop um eure Bestellungen zu tätigen. Um den Prozess weiter zu optimieren, bieten wir in diesem Jahr drei Materialpakete an: S, M und L. Um an die begehrten Pakete zu kommen, nutzt bitte den eingerichteten Shop.

Sonderwünsche können nur in Einzelfällen bearbeitet werden. Dafür wendet euch bitte an material@magdeburg-nazifrei.com

Die Inhalte verteilen sich wie folgt:

Inhalt Pakete

Unsere Mobilisierung für die Vorbereitung auf den Januar 2015 kostet Geld. Daher freuen wir uns, wenn wir mit einer kleinen oder auch größeren Spende unterstützt werden. Für diese Zwecke können Sie folgendes Konto nutzen:

Spendenkonto BUND Sachsen-Anhalt e.V.,
BIC: GENODEF1MD1, IBAN: DE60810932740001663160,
Verwendungszweck: Magdeburg Nazifrei
(Für eine übersichtliche Kontoführung ist der Verwendungszweck äußerst wichtig.)

Erinnern heißt kämpfen!

plakat-2014Am heutigen 25. Oktober findet ab 14 Uhr eine Demonstration in Leipzig statt. Sie soll an Kamal K. und allen Opfern rechter Gewalt erinnern. Da wir leider nicht persönlich vor Ort sein können, senden wir solidarische Grüße nach Leipzig und supporten die Demo mit einer Aufnahme. So wird auch den Opfern rechter Gewalt aus Magdeburg gedacht.

zum Hören klicken und Lautsprecher einschalten.

Grußwort aus Magdeburg an die Demo „Erinnern heißt Kämpfen“ am 25.10.2014

Weiterlesen

Soli-Konzert am 12.12.2014

Facebook_Titelbild_Konzi

Wir danken der Initiative Deutschland gegen Rassismus für die Organisation dieses Soli-Konzerts. 

Live vor Ort sind für euch:

Das Konzert beginnt 21 Uhr. Im Vorfeld laden wir, das Bündnis Magdeburg Nazifrei, ab 19 Uhr zu einer Infoveranstaltung ein.

Für schlappe 5 € Soli-Eintritt seid ihr dabei. Wer hat, kann gerne mehr geben. Die Einnahmen gehen an das Bündnis Magdeburg Nazifrei zur Finanzierung der Gegenaktivitäten am 17. Januar 2015.

Flyer_Soli Konzert_vorne Flyer_Soli Konzert_hinten

 

Für eine druckbare Flyer-Version HIER klicken!

[Pressemitteilung] Integration und Weltoffenheit durch Mehrsprachigkeit

+++ Erfolgreicher Kampagnenstart +++ Bundesweite Mobilisierung zum 17.01.2015 +++ Integration und Weltoffenheit durch Mehrsprachigkeit +++ Bündnis lädt zu offenen Treffen ein +++

Die Landeshauptstadt ist seit vielen Jahren ein populäres Aufmarsch-Areal für Neonazis aus dem gesamten Bundesgebiet. Die Bombardierung Magdeburgs am 16.01.1945 nutzt die neofaschistische Szene als Vorwand, um im Januar einen der bundesweit größten Naziaufmärsche in Magdeburg zu organisieren. Im Januar 2015 jährt sich die Bombardierung Magdeburgs zum 70. Mal. In der Landeshauptstadt ist es den Nazis in den letzten Jahren immer wieder gelungen, Aufmärsche mit mehreren hundert Teilnehmern durchzuführen. Der Aufmarsch in Magdeburg ist die letzte große Nazizusammenrottung im gesamten Bundesgebiet und wies bisher jährlich steigende Teilnehmerzahlen auf. Auch in diesem Jahr wollen die Rechten voraussichtlich am 17.01.2015 wieder in Magdeburg aufmarschieren. In anderen Städten ist es bereits gelungen, die Naziaufmärsche mittels Massenblockaden zu be- und zu verhindern. Am 17.01.2015 werden wir in Magdeburg an diese Erfolge und an die eigenen Erfahrungen aus den Vorjahren anknüpfen: auch hier gilt es, den Naziaufmarsch zu blockieren!

Weiterlesen