Kategorie-Archiv: Allgemein

Magdeburg Nazifrei begleitet Beatsteaks Konzert mit Info-Stand

Eine Kampagne zur Mobilisierung zu Protesten gegen einen Naziaufmarsch lebt nicht nur von engagierten Einzelpersonen und Gruppen, sondern auch von Unterstützer_innen und Support. 

So haben wir uns auch in diesem Jahr auf die Suche nach möglichen Unterstützer_innen gemacht. Neben unzähligen Bands, Vereinen, Initiativen, Berühmtheiten und Stars & Sternchen, haben wir uns auch mit den Beatsteaks in Verbindung gesetzt. Nach einigen Wochen kam dann, schon völlig unerwartet, eine Einladung zum Konzert in Magdeburg. Wir haben die Möglichkeit bekommen, das Konzert mit einem Info-Stand zu begleiten. 

Am 15.11. sind wir dann also, vollgepackt mit tollen Sachen, zum Konzert in die Stadthalle in Magdeburg gedüst und haben gegeben was wir konnten.

Das Konzert, das Publikum… Uns fehlen heute noch die Worte. Die Stimmung war einmalig, die Show war der Hammer. Schon die Supportband Bilderbuch aus Wien hat den Saal zum Beben gebracht. 

…und dann kamen die Beatsteaks… Kaum eine Band schafft es so ein bunt gemischtes Publikum anzusprechen. Von 5 bis 75 war wirklich von jeder Altersgruppe jemand anwesend und hat den Saal gerockt, da stand ein Hipster neben einem Goth und der Rocker neben dem Hippy-Mädchen…

Danke!

Wir möchten uns an dieser Stelle zu erst bei den Beatsteaks bedanken, die uns diese Möglichkeit geboten haben und uns nach dem Konzert noch mit einer hübschen Spende überrascht haben. Ein weiterer Dank geht natürlich an alle Konzertteilnehmer_innen, die uns offen und interessiert aufgenommen haben und sich auch nicht gescheut haben, Materialien mitzunehmen. Auch hier ein Dankeschön für die Spenden!

Beatsteaks 01Beatsteaks 02Beatsteaks 03Beatsteaks 04Beatsteaks 05Beatsteaks 06Beatsteaks 07Beatsteaks 08
Beatsteaks 10

Zusammenfassend kann man sagen, dass wir grinsend und sehr zufrieden das Konzertgelände verlassen haben. Es soll noch mal jemand behaupten, dass Bündnisarbeit keinen Spaß macht… ;)

Weitere Bilder zum Konzert: hier